Nordic Sports Academy Stuttgart

Kurs- und Buchungsbedingungen

(“Hinweis im Sinne des Gleichbehandlungsgesetzes
Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung, wie z.B. Teilnehmer/Innen, verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für beide Geschlechter.”)

 

Anmeldung:
Die Anmeldung zu einer Veranstaltung/Kurs kann schriftlich über die Internetseite www.nordicsports4you.de , per e-mail, per Fax) mündlich oder fernmündlich angenommen werden. Sofern der Anmelder zusätzlich Teilnehmer anmeldet, steht er für deren Vertragsverpflichtung ebenso ein wie für seine eigene.
Der Vertrag kommt durch die Teilnahmebestätigung seitens Nordic Sports Academy Stuttgart zustande.

 

Bezahlung:
Der Kurspreis/die Teilnahmegebühr ist unmittelbar nach Erhalt der Teilnahmebestätigung zu überweisen. Mit der Teilnahmebestätigung erhält der Kursteilnehmer die entsprechenden Bankdaten mitgeteilt.

 

Rücktritt und Umbuchung:
Bei Nichtteilnahme kann keine Rückerstattung der Teilnahmegebühr erfolgen.
Bei Verhinderung eines Teilnehmers besteht die Möglichkeit einer Ersatzteilnahme (kostenfrei für den verhinderten Teilnehmer).

 

Rücktritt durch die Nordic Sports Academy Stuttgart (Veranstalter):
Nordic Sports Academy Stuttgart kann bei Nicht-Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl oder aus anderen zwingenden bzw. unverschuldeten Gründen vom Vertrag zurücktreten. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

 

Haftung/Haftungsausschluss:
Die Teilnahme an Kursen erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Der Kursteilnehmer erkennt jeglichen Haftungsausschluss des Veranstalters sowie des Kursleiters an und verzichtet auf jegliche Regressansprüche gegenüber dem Veranstalter bzw. Kursleiter. Ausgenommen sind grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz.  Der Kursteilnehmer bestätigt mit seiner Anmeldung gegenüber dem Veranstalter bzw. Kursleiter, dass der Kursteilnehmer gesund ist und keinerlei medizinische und ärztliche Bedenken gegen seine Kursteilnahme bestehen. Voraussetzung für die Teilnahme an Kursen ist eine gute gesundheitliche und körperliche Verfassung.
Die Teilnehmer sind nicht gegen Sportunfälle oder irgendwelche andere Unfälle versichert. Für ausreichenden Versicherungsschutz ist der Kursteilnehmer selbst verantwortlich.

Der Teilnehmer hat den Kursleiter über seine Fähigkeiten beim Nordic Walking, Nordic Cross Skating, Nordic Skiing, Nordic Snowshoeing aufzuklären. Für eigene Ausrüstung hat der Kursteilnehmer selbstständig für eine dem Stand der Ausrüstungstechnik und den äußeren Bedingungen entsprechende Ausrüstung Sorge zu tragen.
Nordic Sports Academy Stuttgart haftet nicht bei Verlust, Diebstahl oder Beschädigung des Eigentums oder der Leihausrüstung des Teilnehmers.

Nordic Sports Academy Stuttgart haftet nicht für Verspätungen, sonstige Verzögerungen oder Unregelmäßigkeiten während des Kursbetriebs und der An- und Abfahrt zum Kursort. Die An- und Abreise zum Kursort erfolgt auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko.

Für vom Teilnehmer nicht in Anspruch genommene Leistungen (z.B. einzelne Kursstunden, Kurstage) kann kein Ersatz und keine Erstattung gewährt werden. Dies gilt insbesondere auch für nicht in Anspruch genommene Kurstage, die infolge schlechter Witterung (z.B. Schneemangel) nicht wie geplant stattfinden.

Für Gründe (z.B. höhere Gewalt, schlechte Wetterbedingungen), die nicht im Verantwortungsbereichs des Veranstalters stehen, kann der Veranstalter nicht haftbar gemacht werden.
Die Kurse finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt. Sollten jedoch schlechte Wetterbedingungen/Schneebedingungen vor bzw. während des Kurses eintreten, so liegt es im Ermessen des Kursleiters den Kurs zeitlich zu verlegen oder ganz abzusagen. Entscheidet sich der Kursleiter für die Absage oder Unterbrechung so kann vom Veranstalter keine Rückerstattung für ausgefallene Kurse erfolgen.

 

Service / Fotografien /Videos aus dem Kursbetrieb
Während des Kurses können als Service für die Teilnehmer Fotos und Videos gemacht und ggfs. über die Internetseite oder als Abzug den Teilnehmern zur Verfügung gestellt. Auf Wunsch werden einzelne Fotos oder Videos von der Internetseite gelöscht. Darüber hinaus werden vereinzelt Fotografien aus dem Kursbetrieb zur Veröffentlichung auf der Homepage der Nordic Sports Academy Stuttgart verwendet. Der Teilnehmer stimmt der Verwendung von Fotografien und Videos in oben beschriebenem Umfang zu.

 

Sonstige Kosten:
Sonstige Kosten wie z.B. Loipengebühr, Liftpässe, Leihgebühren für Ausrüstung sind nicht in der Kursgebühr enthalten und sind vom Kursteilnehmer selbst zusätzlich zu entrichten.

 

Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen:
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Vertrages hat nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages zur Folge.
Gerichtsstand
Für die Geschäftsverbindung beider Parteien gilt ausschließlich deutsches Recht.
Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Sitz des Veranstalters.

 

Für Nordic Cross Skating Kurse gilt ergänzend folgendes:

Für die Kurse besteht Helmpflicht. Kursequipment, das vom Kursteilnehmer zum Kurs mitgebracht werden sollte: Helm (z.B. Fahrradhelm), geeignete Schutzbrille (z.B. Radbrille), Handschuhe/Radhandschuhe, Protektoren. Ebenso wird empfohlen, ausreichend Getränke (Gürteltasche) und Riegel mitzunehmen. Als Schuhe eignen sich Skilanglaufschuhe (Skatingschuhe), Leichtwanderschuhe, Bergstiefel, Joggingschuhe. Es wird empfohlen, sich eine kleine Schuhauswahl mitbringen. Es sollten Socken mit hohem Bund (bis ca. Mitte Waden-/Schienbein getragen werden, damit die obere Haltemanschette nicht auf der Haut scheuert. Tragen Sie witterungsangepasste, sportive Kleidung.

 

Mit der Buchung eines Kurses stimmen Sie den Kursbedingungen zu.

Newsletter Anmeldung

Nordic Sports Academy Stuttgart

Frobeniusstraße 22, 70439 Stuttgart

+49 160 97 91 81 02

info@nordicsports4you.de

Aktueller Termin